Tugendethische Ansätze werden in der philosophischen
und der theologischen Ethik seit einiger Zeit wieder verstärkt vertreten,
entweder als Alternative zu normethischen Ansätzen oder als eine wichtige
Ergänzung zu ihnen. Ihre Stärke wird dabei vor allem im Hinblick auf die Frage
gesehen: Welches Leben möchte ich führen, was macht ein sinnvolles Leben aus?
Im Seminar werden wir uns tugendethische Zugänge zur Frage der Lebensführung
und der Lebensformen ansehen und uns dabei auch damit auseinandersetzen, worin
ein gutes christliches Leben besteht.