Es wird nicht nur um eine „Wert-Hierarchie der Kulturen“ gestritten, sondern auch um die Frage, ob das Christentum überhaupt ein Verhältnis zur Kultur schlechthin habe oder nicht doch etwas unvergleichlich anderes sei. Vor dem Hintergrund will diese im Rahmen von „Theologie Interkulturell“ angebotene Lehrveranstaltung den Ansatz zu einer genuin theologischen Begründung von Kultur und Interkulturalität bieten.