Das Seminar beansprucht nicht, eine zuverlässige Antwort auf die beliebte,

aber nicht zu lösende Frage „Wer war Jesus wirklich?“ zu geben. Sie geht von

der Forschungsgeschichte und der theologischen Frage nach dem historischen

Jesus von Nazareth aus, stellt die relevanten Quellen und Methoden vor und

versucht, Leben und Wirken Jesu historisch zu skizzieren. Dabei wird

besonderer Wert auf seine Einordnung in den frühjüdischen und

griechisch-römischen Kontext gelegt.