Im Seminar soll das Verständnis der Anerkennungskategorie im Rahmen der Ethik geklärt werden, dabei die zentrale Stellung für das moralische Subjekt beleuchtet werden. Es geht darüber hinaus um die Erarbeitung von Grundtexten zur Identität und Anerkennung; und schließlich um die Grenzen einer auf Identität und Anerkennung fixierten Ethik.