Was ist Theologie? Welche Disziplinen gehören zur Theologie, womit beschäftigen sie sich und wie stehen sie zueinander? Wie kann ich mein Theologiestudium sinnvoll aufbauen und welche Kompetenzen sollte ich dafür erwerben? Und was hat dieses Studium mit meiner Existenz zu tun?

Der Grundkurs führt in das Studium der Katholischen Theologie und ihre einzelnen Disziplinen ein. Er ist für alle Studierenden verbindlich und begleitet die Studieneingangsphase, in der die Weichen für ein gelingendes Studium gestellt werden. Anhand von exemplarisch ausgewählten theologischen Texten werden zentrale Fragen und Vorgehensweisen der Disziplinen erarbeitet und zugleich der kompetente Umgang mit diesen Texten geschult. Die Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten wird durch Übungen ergänzt, die von der Literaturrecherche bis zur Erstellung eigener Texte reichen. Dabei und bei der Bewältigung organisatorischer Aufgaben werden die TeilnehmerInnen von Studierenden höherer Semester unterstützt.

In dieser Veranstaltung und insbesondere während des (für alle verbindlichen) Wochenendes im Karlsheim in Kirchähr am Freitag, 26.06., ca. 15:30h (Abfahrt Ffm) bis zum Sonntag, 28.06., 15h (Rückkehr Ffm) können Sie Ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Lehrende bei gemeinsamer Arbeit, im Gespräch und beim Feiern kennen lernen.